Minis

Unsere Minis

Minis
Hintere Reihe von links: Trainerinnen Melanie, Anke, Katrin, Irmi

Mittlere Reihe von links: Sina, An-Hy, Manuel, Luis, Niclas, Jara, Matteo, Vanessa, Florian, Paul

Vorne von links: Franziska, Henri, Moritz, Mila, Paula, Charlotte, Amina, Sophie

Es fehlen: Trainerin Andrea; Kinder: Marco, Markus, Alexander, Vincent, Melina

 

Das Team

Hallo Handball-Fans!

Wir sind die jüngsten Kissinger Handballer und Handballerinnen und möchten uns kurz vorstellen. Wir sind zwischen 5 und 8 Jahre alt und trainieren jeden Donnerstag von 15:15 – 16:45 Uhr in der Paartalhalle. Jedes Training können wir erst einmal durch die ganze Halle toben, bevor wir uns kurz mit unseren Trainerinnen zusammensetzen und zum Beispiel über das nächste Handballturnier sprechen. Und dann geht es aber richtig los mit dem Handballtraining. Zombieball ist unser Lieblingsaufwärmspiel. Danach üben wir jedes Mal das Passen und Fangen, das Prellen und natürlich das Tore werfen. Unsere Tore sind etwas kleiner als die der Erwachsenen. Wir sind ja auch noch etwas kleiner, aber Handball spielen wollen wir wie die Großen. Und jedes Training wird natürlich auch Handball gespielt!

Im Sommer nehmen wir an Sommerturnieren teil. Wir waren in Friedberg auf dem Rasenturnier und beim Beachturnier in Königsbrunn dabei. Im Sand macht das Handballspielen besonders viel Spaß. Nach den Sommerferien beginnt dann die Hallenrunde. An ungefähr 8 Minispieltagen treten wir gegen Mannschaften wie z.B. Haunstetten, Königsbrunn oder Friedberg an und zeigen dort unseren Zuschauern, wie gut wir schon Handball spielen können. Jeder von uns ist mal auf dem Spielfeld, und alle freuen sich, wenn wir ein Tor werfen. Und wer sich ins Tor traut, darf Torwart sein. Da muss man ganz schön aufpassen im Tor, denn einige von uns Minis können schon richtig fest werfen. Und wer das noch nicht so gut kann, soll sich trotzdem trauen. Nur durch Üben und Ausprobieren kann man besser werden. Unseren Trainerinnen ist der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft ganz wichtig, aber auch der Kampfgeist jedes Einzelnen.

Im Mai waren unsere Handballtrainerinnen bei uns in der Kissinger Grundschule. Für jede erste und zweite Klasse wurde innerhalb des Sportunterrichts eine Handball-Schnupperstunde durchgeführt. Das hat allen Kindern und auch den Trainerinnen viel Spaß bereitet. Der Verein will versuchen, diese Handballaktion in jedem Schuljahr einmal stattfinden zu lassen, um den Kindern die Lust am Handballsport zu vermitteln und auf diese Weise ein paar neue Handballtalente anzuwerben. Aber auch so kann jeder, der Lust hat, bei uns im Training vorbeischauen und natürlich gleich mitmachen. Also Turnschuhe einpacken und los geht’s!

Zum Schluss danken wir Melanie, die als Trainerin aufhört, für das letzte Jahr und wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer Berufsausbildung!

Eure Kissinger Minis

mit den Trainerinnen Andrea, Katrin, Irmi und Anke.

Über uns

1950 heben Alfred Kosler und Rudolf Gaß die Handballabteilung des FC Kissing aus der Taufe. 1967 wird der FC-Kissing in den KSC-Kissing umbenannt. Mehr über die Gründung und Geschichte des KSC erfahren Sie hier

Social Media