Minis

Unsere Minis

Minis
Hintere Reihe von links: Cedric, Adis, Jonas, Maximilian, Julia, An-Hy, Florian, Yannik, Paul, Ryan, Anke

Mittlere Reihe von links: Valentina, Charlotte, Katrin, Sophie, Justus, Jarno, Lorent, Luisa, Lisa, Clara, Luis, Mila, Irmi

Vorne von links: Judy, Nele, Ban, Henri, Lea, Linus, Adnan, Charlotte

Es fehlen: Moritz, Ben, Thea, Alex, Klara, Andrea

 

Das Team
 
 

 

Warum spielen wir Handball?

Weil es eine Sportart ist, die zurecht immer populärer wird! Sie fördert den Teamgeist, stärkt den Einzelnen und macht vor allem viel Spaß!

 

Unser Team:

Wir vereinen erfahrene Trainer und motivierte Spieler, die seit neuem, zur großen Freude unserer Handballkinder, von Spielerinnen und Spielern aus unserem Nachwuchs-Team der C-Jugend begleitet werden.

 

Unsere Ziele:

Gesundheit und motorische/kognitive/soziale Fähigkeiten stehen genauso im Vordergrund wie mit Freude und Spaß mit neuen Freunden zu spielen und ein schnelles Erfolgsgefühl zu erreichen. Spaß am (Handball-)Sport sollte die Hauptsache für das Kind sein, egal ob Sieg oder Niederlage.

 

Fangen Sie so früh wie möglich an, das Interesse des Kindes am Sport zu wecken und es zur Bewegung zu animieren. Der Alltag in der Schule oder im Kindergarten kann anstrengend sein, weshalb sportliche Betätigung als Ausgleich sehr wichtig ist. Mit immer mehr Zugang und Zeit an elektronischen Geräten rückt in der heutigen Zeit Bewegung, der Umgang mit einem Ball, sowie Teamerfolg leider etwas in den Hintergrund. Es liegt uns sehr am Herzen, diese Fähigkeiten mit Sport und Spaß wieder zu wecken und zu fördern.

 

Unser Trainingskonzept:

Handball, besonders für Kinder ab 5 Jahren, zeigt sehr schnelle Erfolge, was immer ein gutes Gefühl ist.

Jede Trainingseinheit beginnt mit einer Begrüßungsrunde, sodass jedes der Kinder bei uns erst mal ankommt. Danach wärmen wir uns alle gemeinsam auf.

Nach dem Aufwärmen wird der Umgang mit dem Ball spielerisch geübt: Fangen, Passen, Zielen und das zusammen spielen unter den Kindern. Trainiert wird in kleineren Gruppen, um gezielt Balltechniken, individuelle Interessen und Fähigkeiten zu erarbeiten und zu verbessern.

 

Wir veranstalten selbstverständlich auch gesellige Turniere und Spiele gegen auswärtige Mannschaften. Jedes Jahr im Sommer haben wir sogar die Möglichkeit bei einem Beach-Turnier mitzuwirken.

Bei den ganz Kleinen, den „Minis“, geht es uns darum, erst mal dabei zu sein und nicht zu früh um das reine Gewinnen. Es tut unseren Handball-Kindern gut, Erfahrungen zu sammeln und neue gemeinsame Erlebnisse zu haben.

Gegen Ende unserer Trainingseinheit spielen wir in gleich starken Mannschaften Handball, um die gelernten Fähigkeiten gleich in einer realen Spielsituation umzusetzen und anzuwenden.

 

Uns als Trainer der „Minis“ macht es eine unheimliche Freude, zu sehen, wie sich die Kinder sportlich aber auch persönlich in der Zeit bei uns entwickeln. Deshalb geben wir unseren Nachwuchs immer mit sowohl einem lächelnden als auch weinenden Auge in die E-Jugend weiter.

 

Wir freuen uns auf EUCH! – Euer Trainerteam – Andrea, Katrin, Judy, Irmi, Anke, Charlotte, Cedric und Ryan

 

Über uns

1950 heben Alfred Kosler und Rudolf Gaß die Handballabteilung des FC Kissing aus der Taufe. 1967 wird der FC-Kissing in den KSC-Kissing umbenannt. Mehr über die Gründung und Geschichte des KSC erfahren Sie hier

Social Media