A-Jugend (w)

Landesliga Staffel Süd

männl. A-Jugend
Hinten von links: Trainer Andi, Tabea, Hannah, Lisa, Viktoria, Lea, Marina, Leonie

Vorne von links: Carolin, Lisa, Laura, Antonia, Ann-Marie, Carolin

Es fehlen: Ramona, Rebecca, Lara, Trainerin Katrin, Kati

Das Team
 

Mit viel Mannschaftsgeist und einem erfolgreichem 4. Platz in der ÜBOL starteten wir direkt im Anschluss mit der Vorbereitung auf die Qualifikation.

Altersbedingt musste der bestehende Kader aufgeteilt werden. Somit haben wir uns mit Spielerinnen vom SV Mering verstärkt, um auch in der nächsten Saison eine motivierte und schlagkräftige Mannschaft zu stellen.

Das neue Trainergespann Katrin Winter und Andi Ludwig hatten die Aufgabe, in kurzer Zeit ein „neues Team“ für die Qualifikation zu bilden. Mit intensiver Vorbereitung wurde viel an der mannschaftlichen Spielfähigkeit, dem Zusammenspiel und Schnelligkeit mit Ball eingearbeitet. Mit dem Ehrgeiz der Spielerinnen klappte das so gut, dass das Ziel „Landesliga“ wahr wurde. In der kommenden Saison wird das Team in der Landesliga agieren, worauf wir Trainer sehr stolz sind.

Nach einer kurzen Handballpause werden wir unsere intensive Vorbereitung fortfahren. Mit vielen individuellen Trainingseinheiten werden die Mädels fit gemacht und wachsen somit zu einem „starken Team“ zusammen. Es steckt viel Potential in den einzelnen Mädels, auf das wir speziell eingehen möchten.

Für das Trainergespann ist das Mannschaftsziel der Saison zunächst einmal klar: Wir wünschen uns eine erfolgreiche, verletzungsfrei Saison 2018/2019. Zudem wollen wir alle Spiele mit richtiger Einstellung, Kampfgeist und vor allem Selbstbewusstsein bestreiten und tollen Handball im weiblichen Jugendbereich zu zeigen. Daher wird

Über uns

1950 heben Alfred Kosler und Rudolf Gaß die Handballabteilung des FC Kissing aus der Taufe. 1967 wird der FC-Kissing in den KSC-Kissing umbenannt. Mehr über die Gründung und Geschichte des KSC erfahren Sie hier

Social Media